WORKSHOP - YOGA FÜR DEN BECKENBODEN          Kraftquelle aus der Mitte

Samstag  19.10.2019

 

14:00-17:00

39.- Euro

Durchführung: Ursula Winter

 

Anmeldung hier!

 

In diesem Workshop erleben wir, mit Hilfe einer gezielten Yogapraxis den Beckenboden für den Alltag dauerhaft zu stärken. Zum einen, um damit weit verbreitete Beschwerden, die mit einer Beckenbodenschwäche einhergehen, zu vermeiden oder zu lindern und zum anderen, um dadurch den Zugang zum unserem inneren Kraftpotential zu entdecken, welches im Becken ruht. 

Wenn wir uns diese Potenzial erschließen, können wir aus der Beckenkraft grenzenlos schöpfen. Menschen, die Yoga, Qi Gong, Tai Chi oder andere östliche Bewegungs- und Kampfkünste praktizieren, kennen den unvergleichlichen Wert einer Zentriertheit im Becken. Sie wissen um diese unerschöpfliche Quelle für Kraft und Ausdauer.  

Mit der Stabilisierung des Beckenraums und der Zentrierung im tiefen Becken wird erst die Grundvoraussetzung erlangt, sich am Kraftpotenzial der Erde überhaupt anbinden zu können.

Die Kräftigung der Körpermitte unterstützt wirkungsvoll die Gesundheit der Bauchorgane und intensiviert das eigene Körpergefühl.

Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstsicherheit werden gestärkt. Die innere Balance kann sich aus der Körpermitte entfalten und das geschmeidige "Tigerfeeling" gibt es als Zugabe. 

 

URSULA WINTER

Yogalehrerin BDY/EYU

Entspannungspädagogin BTB